Blue Flower

Zutaten:

5-9 Knoblauchknollen

½ l Weißwein

100 ml Essigessenz

75 g Zucker

2 Chillischoten

1 Zweig Rosmarin

1 Zweig Thymian

8 Gewürznelken

4 Loorbeerblätter

1 TL weiße Pfefferkörner

2 TL Salz

4 EL Öl

 

Zubereitung:

Knoblauchknollen zerteilen, einzelne Zehen schälen. Wein, Essig, Zucker, Gewürze und Salz zusammen mit den Knoblauchzehen 5 Minuten kochen, im geschlossenen Topf über Nacht stehen lassen. Am nächsten Tag nochmals 5 Minuten kochen, dann erkalten lassen.

Knoblauch mit Sud in ein Deckel–, oder Twist–off–Glas füllen. Zuletzt das öl darüber gießen. Schmeckt als Beilage zu Steaks, gegrilltem Fleisch, zu Käse oder einfach zu frischem Brot.