Drucken
Hauptkategorie: Backen
Kategorie: Kuchen

 

Zubereitung:

Zuerst 1 oder 2 Biskuitböden herstellen.

9 Blatt Gelatine einweichen.

¼ l Milch bis kurz vor dem Kochen erhitzen und dann zugeben.

¼ Pfd. Zucker, 3 Eigelb unterrühren, aufgeweichte Gelatine,

500 g Quark. Vanillinzucker, Zitronenschale, weiter ½ l steif geschlagene Sahne unter die abgekühlte Masse ziehen und in den Gourmet schütten. Möchten Sie 2 Biskuitböden haben, dann zuerst in den Gourmetdeckel einen Boden einlegen, die Masse darauf schütten und mit dem 2. Boden zudecken. Zum Schluß die Platte vom Gourmet zum Verschließen nehmen und alles ca. 2 Std. in den Kühlschrank stellen. Später den Rand mit dem Messerrücken lösen und stürzen.